We are updating our website design to improve the experience on our site.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Holocaust-Gedenktag

Datum
Sonntag, 26. Januar 2020, 17:00 Uhr
Ort
Apostel-Paulus-Kirche Schöneberg, Akazienstraße 18, 10823 Berlin
Mitwirkende
Nur Ben Shalom (Klarinette), Michael Cohen Weissert (Klavier), Pfarrerin Martina Steffen Eliş, Superintendent Michael Raddatz u.a.

Auf dem Programm stehen zunächst Grußworte von Pfarrerin Martina Steffen-Eliş und des Superintendenten Michael  Raddatz sowie der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Berlin.

Ein besonderes Highlight ist sicherlich die Musik des jungen israelischen Klarinettisten Nur Ben Shalom (Titelfoto), der selbst in Schöneberg lebt und mittlerweile durch die ganze Welt tourt. Er wird, begleitet von dem Pianisten Michael Cohen Weissert, Werke präsentieren, die von einem früheren Schöneberger komponiert oder bearbeitet wurden – Arno Nadel. Zu dieser Gelegenheit wird auch für die Ausstellung WIR WAREN NACHBARN im Rathaus Schöneberg ein neues Album entstehen, das das Leben und Werk von Arno Nadel näher beleuchten soll.


Die Veranstaltung wird von WIR WAREN NACHBARN organisiert und findet in Kooperation mit dem Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg statt.