WELTKONZERT: "Di eyne Velt"

Datum
Samstag, 14. November 2020, 20:00 Uhr
Ort
Apostel-Paulus-Kirche Schöneberg, Akazienstraße 18, 10823 Berlin
Mitwirkende
Klezmer-Band MISCHPOKE
Preis
KONZERT AUSVERKAUFT!

„Di Eyne Velt“ – heisst das neue Programm der Klezmer-Band, die mittlerweile weit über ihre Heimat Hamburg hinaus umjubelte und ausverkaufte Konzerte gibt. Im neuen Programm setzt Mischpoke ihre Melange aus verschiedenen Stilrichtungen und interkulturellen Einflüssen fort, ohne dabei jedoch den Spirit der Klezmorim zu vergessen: Mal traditionell-klezmerisch, im Medley „Happy Klezmorim“, dann auch mal rumänisch-feurig in der „Hora Martisorului“ oder jazzig im „Oyf der zuniker zayt fun der gas“.

Magdalena Abrams - Klarinette, Bassklarinette, Gesang 
Cornelia Gottesleben - Violine 
Frank Naruga - Gitarre, Percussion 
Maria Rothfuchs - Kontrabass
Peter Scharonow - Klavier 
Gastmusiker: Nenad Nikolić - Akkordeon
Gastmusikerin: Doro Gehr - Piano

Weitere Infos zum Konzert unter weltkonzerte.de

Tickets, die Sie für das ursprünglich geplante Konzert am 21.3.2020 gekauft haben, behalten ihre Gültigkeit.

 Einlass eine Stunde vor Konzertbeginn

KONZERT IST AUSVERKAUFT!