Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Lieder in jiddischer und hebräischer Sprache zum Kürbisfest

Datum
Sonntag, 2. Oktober 2022, 15:00 Uhr
Ort
Apostel-Paulus-Kirche Schöneberg, Akazienstraße 18, 10823 Berlin
Mitwirkende
GofenbergChor, Leitung: Konstantin Nazarov
Preis
Eintritt frei - Spenden willkommen

Jossif Gofenberg, ein jüdischer Musiker aus Czernowitz, hat den Chor vor 19 Jahren gegründet. Die jiddischen Lieder stammen zumeist aus dem osteuropäischen „Schtetl“ und erzählen Geschichten voller Melancholie und Lebensfreude, die tief berühren.

Josif Gofenberg ist am 18. April 2022 verstorben.