Offene Kirche täglich von 12 - 18 Uhr

Offene Kirche täglich von 12 - 18 Uhr
Veröffentlicht am Sa., 28. Mär. 2020 22:14 Uhr
Nachrichten

Seit 19.3.2020 haben wir die Apostel- Paulus-Kirche täglich von 12-18 Uhr geöffnet, um den Menschen und ihren Sorgen und Ängsten im wahrsten Sinne des Wortes Raum zu geben.

Ca. 5 bis 10 Menschen besuchen die Offene Kirche stündlich, um zur Ruhe zu kommen, zu beten oder eine Kerze anzuzünden. Viele bedanken sich ausdrücklich bei uns, dass die Kirche in dieser Ausnahmesituation geöffnet ist und bleiben manchmal bis zu einer halben Stunde in der Kirche sitzen.

Betreut wird die Offene Kirche von ca. 10 Haupt- und Ehrenamtlichen, die jeweils Dienste von zwei bis drei Stunden übernehmen; koordiniert wird sie von Frederic Riedel, unserem Kiezworker, der über das solidarische Grundeinkommen als Mitarbeiter zu uns gekommen ist.

Die Offene Kirche bietet außerdem Gesprächsangebote und Möglichkeiten zu Seelsorgegesprächen, zu denen ich dann als Pfarrerin gerufen werde oder die sich ergeben, wenn ich selbst Dienst in der Offenen Kirche habe. Zur Einhaltung der notwendigen hygienischen Maßnahmen gibt es vor der Kirche und in der Kirche Aushänge, die darauf hinweisen, so wenig wie möglich anzufassen und ausreichend Abstand zu halten, falls noch andere Menschen gerade die Kirche besuchen. Die Türen stehen offen, so dass man die Kirche betritt, ohne die Klinken berührt zu haben.  

Ich bin froh, dass wir das Projekt gestartet haben, denn die Offene Kirche ist ein starkes Signal insbesondere für die, die einen Ort für ihre Ängste und Unsicherheiten suchen.

Wir haben neue Ehrenamtliche gewonnen, die auch nach der Ausnahmesituation die Offene Kirche weiter begleiten werden.

Ich bin hoffnungsvoll, dass wir dadurch die umfangreichen Öffnungszeiten weiter aufrechterhalten können.

(Pfarrerin Martina Steffen-Elis)

Schauen Sie sich auch unser kleines Filmchen aus der Offenen Kirche an: